Unternehmen

Wir sind openfellas

Spezialisten in ERP-Implementierung

openfellas wurde 2010 von den beiden IT-Spezialisten Ronald Hanke und Kristofer Eriksson mit Sitz in München gegründet. In ihren früheren gemeinsamen IT-Projekten erkannten die beiden schnell die umfangreichen Vorteile von Open Source-Systemen und wollten diese gewinnbringend für andere Unternehmen einsetzen. Heute ist openfellas ein rasant wachsendes und erfolgreiches Unternehmen mit 24 Teammitgliedern – bestehend aus Projektleitern, technischen Software-Designern, Entwicklern und Supportmitarbeitern an mittlerweile drei Standorten – München, Heidelberg und Belgrad. Unsere motivierten Mitarbeiter überzeugen in den Kundenprojekten mit einem tiefen, technischen IT-Verständnis in Kombination mit breiten prozessualen Unternehmenskenntnissen. Im Zuge etlicher erfolgreich implementierter ERP-Projekte erfolgte daher 2014 die Ernennung zum Gold-Partner seitens odoo – und der Wille, Unternehmen täglich weiterzuentwickeln, ist ungebrochen.

Lassen Sie uns auch Ihr persönlicher Gold-Partner sein und mit dem Einsatz einer leistungsstarken Unternehmenssoftware an Ihrer Erfolgsgeschichte mitschreiben.

openfellas – we assist your success!

 

Ronald Hanke

Ronald Hanke hat das Unternehmen openfellas im Jahre 2010 mit gegründet. Durch die Gründung der Zoiros in 2004 entdeckte er eine Affinität zu Open Source Applikationen. Innerhalb weniger Wochen entwickelten Kristofer Eriksson und er die Lead Management und Call Tracking Software SmartChains auf Basis unterschiedlicher Open Source Projekte. In 2013 wurde die Eigenentwicklung in ein separates Modul für OpenERP umgewandelt. Im Jahre 2008 entdeckte er OpenERP, als er für die Zoiros auf der Suche nach einem flexiblen und offenen ERP System war. Bei openfellas ist er verantwortlich für den Vertrieb, die strategische Ausrichtung und die Weiterentwicklung. Neben seiner Muttersprache Deutsch beherrscht er die Sprachen Englisch und Französisch fließend.

 

Kristofer Eriksson

Kristofer Eriksson ist Mitbegründer der openfellas. Er ist einer der Open Source Pioniere und trägt einen maßgeblichen Anteil zum Knowhow der openfellas bei. Er hat über viele Jahre ein sehr umfangreiches Wissen aufgebaut und immer wieder in unterschiedlichen Projekten bei IBM,  dem Bankenverlag, bei der Telekom und der Hypovereinsbank sein Wissen als Architekt und Designer komplexer, integrativer Lösungen unter Beweis gestellt. Dank seiner Kenntnisse konnten wir ein erfahrenes technisches Team aufbauen. Bei openfellas ist er verantwortlich für das Projektmanagment und die Softwarearchitektur der Projekte. Als Schwede spricht er fliessend Englisch und Deutsch, jedoch mit einem leichten Ikea Werbung Akzent, wie er selbst von sich behauptet.